Dipl.-Wirt.-Math. Jonas Ostmeyer

Curriculum Vitae

Jonas Ostmeyer ist in Hagen geboren und aufgewachsen. Sein Abitur absolvierte er am dortigen Fichte-Gymnasium.

Nach seinem Zivildienst bei der Hagener Berufsfeuerwehr nahm er das Studium der Wirtschaftsmathematik an der Technischen Universität Dortmund auf. Neben den Mathematikfächern "Versicherungsmathematik" und "Nichtlineare Optimierung" legte er seinen Schwerpunkt in der Betriebswirtschaftslehre auf "Operations Research", "Wirtschaftsinformatik" sowie "Investitions- und Finanzierungslehre". Das Studium beendete Herr Ostmeyer im Jahr 2012 mit dem Abschluss "Diplom-Wirtschaftsmathematiker". Dabei war das Thema "Gewinnverteilung in Supply Networks unter Berücksichtigung der Machtverhältnisse" Gegenstand seiner Diplomarbeit.

Während seiner Studienzeit arbeitete Jonas Ostmeyer von 2005 bis 2011 bereits als Studentische Hilfskraft an der FernUniversität in Hagen. Am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Unternehmensgründung und Unternehmensnachfolge übernahm er Aufgaben in der Erstellung mathematischer Abbildungen, der Mitarbeit an wissenschaftlichen Skripten sowie in der Betreuung der Lehrstuhlbibliothek und der Übernahme allgemeiner Tätigkeiten.

Von 2012 bis 2018 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Quantitative Methoden und Wirtschaftsmathematik. Hier betreute Herr Ostmeyer Seminar- und Abschlussarbeiten sowie zuletzt das Modul 32621 "Optimierungsmethoden des Operations Research" im Masterstudiengang.

Er promovierte zum Dr. rer. pol. am 24.04.2019 an der FernUniversität in Hagen mit dem Thema »Zeit-flexible Losgrößen- und Reihenfolgeplanung«.

Mitgliedschaften

Gesellschaft für Operations Research e.V.

Forschungsschwerpunkte

Supply Chain Management, insbes.:

  • Flexible Produktionsplanung,
  • Losgrößen- und Reihenfolgeprobleme,
  • Zeitfensterrestriktionen.

Projekte

Management Energieflexibler Fabriken – Die Energiewende als Chance für die Industrie

Veröffentlichungen

[mehr erfahren]

Gesamtverzeichnis

Wissenschaftliche Vorträge

Diskussionsbeiträge

18.06.2019