Digitale Transformation im Diskurs. Kritische Perspektiven auf Entwicklungen und Tendenzen im Zeitalter des Digitalen

Bild: FernUniversität

Herausgegeben von Christian Leineweber und Claudia de Witt

Der Online-Sammelband „Digitale Transformation im Diskurs“ widmet sich der Entfaltung von Perspektiven, die kontradiktorisch zum gegenwärtig wahrzunehmenden Digitalisierungshype stehen und Digitalisierung insofern in ein kritisches Licht rücken lassen. Wir folgen damit der These, dass die besonderen Potenziale der Digitalisierung erst dann final abgeschätzt werden können, wenn auch ihre Schattenseiten beleuchtet werden.

Digitale Transformation im Diskurs – Aktuell sind folgende Beiträge verfügbar:

Weitere Beiträge sind fortwährend erwünscht. Bitte beachten Sie hierzu unseren Call for Papers (PDF 415 KB).

15.08.2019