Studium (neue Prüfungsordnung)

Foto: Jakob Studnar

Regelstudienzeit und Arbeitspensum

Der Studienumfang beträgt 3.600 Arbeitsstunden; es werden insgesamt 120 ECTS-Punkte vergeben.

Vollzeit

Die Regelstudienzeit beträgt 4 Semester im Vollzeitstudium. Entsprechend sollten Vollzeitstudierende 60 ECTS im Studienjahr erwerben (entspricht drei Modulen pro Semester). Vollzeitstudierende müssen mit einer durchschnittlichen Arbeitsbelastung von ca. 40 Stunden pro Woche rechnen.

Teilzeit

Die Regelstudienzeit beträgt 8 Semester im Teilzeitstudium. Entsprechend sollten Teilzeitstudierende 30 ECTS im Studienjahr erwerben (entspricht ein bis zwei Modulen pro Semester). Teilzeitstudierende müssen mit einer durchschnittlichen Arbeitsbelastung von ca. 13 – 26 Stunden pro Woche rechnen. Die Studiendauer kann durch die Bearbeitung von durchgängig 2 Modulen pro Semester auf 6 Semester verkürzt werden. Durch die Verlängerung der Studienzeit auf 10 Semester kann hingegen das Arbeitspensum auf ein Modul pro Semester reduziert werden.

Idealtypischer Studienverlauf (Vollzeit)

Semester Module ECTS
1.

MM1
Forschungsmethoden, multivariate Verfahren und Evaluation

MM2
Psychologische Diagnostik, Gutachten und Kommunikation

MM3
Gesundheitsförderung, Stressbewältigung und Prävention

30
2.

MM4
Occupational Health Psychology and Personnel Psychology

MM5
Steuerung von Bildungs- und Lernprozessen in Bildungskarrieren und -institutionen

MM6
Prävention, Intervention und Evaluation im Kontext kulturell diversifizierter Communities

30
3.

MM7
Projektmodul

MM8
Rechtspsychologie

Berufsorientiertes Praktikum 30
4.

Masterarbeit

30

Bitte beachten

Für das Absolvieren der Mastermodule MM2, MM3, MM4, MM5, MM6 und MM8 ist die Teilnahme an Kompetenzübungen erforderlich. Die Übungen umfassen ein in der Regel eintägiges Präsenzseminar, das an verschiedenen Campusstandorten der FernUniversität stattfindet, sowie Online-Termine zur Vor- und Nachbereitung. In Modul MM2 ist die Teilnahme an einer zweitägigen Präsenzveranstaltung verpflichtend, die für alle Studierenden an einem Termin auf dem Campus in Hagen durchgeführt wird.

Es wird empfohlen, die Module in ihrer Reihenfolge zu studieren. Besonders zu beachten ist zudem, dass für die Belegung des Moduls MM7 nicht nur empfohlen, sondern verpflichtend vorausgesetzt wird, dass die Module MM1, MM2 sowie ein weiteres Modul bestanden sein müssen. Um MM7 im 3. Fachsemester studieren zu können, müssen die drei vorausgesetzten Module bereits im 1. Fachsemester bestanden worden sein.

Fakultät Psychologie | 09.04.2024