Moodle

  • Ein (wichtiges!) Angebot der FernUniversität für Studierende, zu finden hier. Es ist eine internetbasierte Lehr-Lern-Umgebung, innerhalb derer die Inhalte des Moduls gemeinsam erarbeitet und diskutiert werden können. In Moodle werden wichtige Informationen bekanntgegeben (z.B. zu den Prüfungsinhalten). Die Betreuung im B.Sc. Psychologie erfolgt in erster Linie auf dieser virtuellen Lehr-Lern-Plattform.

  • Ja, da der Zugang nur jeweils für ein Semester gilt; d.h. wenn Sie planen, die Klausur in einem Modul erst im folgenden Semester zu schreiben, sollten Sie die entsprechenden Kurse als Wiederholer/in belegen, damit Sie auch in dem Semester, in dem Sie die Klausur schreiben möchten, Zugriff auf die aktuelle Moodle-Lernumgebung haben.

    Sobald Sie einen Kurs belegen, werden Sie automatisch auch der entsprechenden Moodle-Umgebung zugefügt.

  • Kurse/Module können 4 Folgesemester lang kostenfrei ab der ersten gebührenpflichtigen Belegung wiederholt werden. In dieser Zeitspanne können Sie auch auf die zugehörigen Lernumgebungen noch zugreifen. Zudem kann in Moodle-Umgebungen vergangener Semester von Seiten der Studierenden aus nichts mehr geschrieben werden.

  • In den jeweiligen Foren oder im eigenen Blog können Dateien hinterlegt werden. Es ist nicht gestattet, urheberrechtlich geschütztes Material (z.B. Studienbriefe) zu posten oder zu bloggen.

  • Nein, das Studierendencafé wird durch studentische Moderator*innen betreut.

  • Die Aufgaben und der Zeitplan sind grundsätzlich als Hilfe und Orientierung zu verstehen. Zum Weiterstudieren ist es nur Pflicht, die Klausuren zu bestehen. Mit anderen Worten: Sie dürfen, aber müssen nicht die Aufgaben bearbeiten.

    Eine Ausnahme bilden die verpflichtenden Lernaufgaben in einigen Modulen. Diese gelten als Prüfungsvoraussetzung und sind damit für eine Prüfungsanmeldung zwingend nötig.

  • Die inhaltlichen Fragen werden durch die Betreuenden i.d.R. innerhalb einer Woche aufgegriffen (vielleicht haben aber auch schon andere Studierende die Frage gelöst), wenn diese zu dem im Moment zu bearbeitenden Kapitel gestellt wurden.

Fakultät Psychologie | 16.02.2024