Jessica Felgentreu

Jessica Felgentreu Foto: FernUniversität

E-Mail: jessica.felgentreu

Telefon: +49 2331 987-2970

Raum: Gebäude 5, 0A026

Berufsbiografie

Seit 2017

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin im LG Bildungstheorie und Medienpädagogik

Seit 2016

  • Projektmitarbeiterin im Projekt InDigiTrain. Verantwortlich für die (medien-)didaktische Konzeption.

2016

  • Bachelorarbeit zum Thema Inverted Classroom
  • Der Inverted Classroom – eine innovative Lernkultur? Qualitative Analyse mit dem Konzept des Inverted Classroom aus subjektwissenschaftlicher Sicht.

2015

  • Studienbegleitendes Projekt zum Inverted Classroom
  • Planung, Entwicklung und Durchführung eines Inverted Classroom an der FernUniversität Hagen für das Einführungsmodul Bildungswissenschaft. Konzeption und organisatorische Betreuung einer virtuellen und physischen Lernumgebung im Rahmen des Praxissemesters des Studiums B.A. Bildungswissenschaft.

2009-2016

  • Studium B.A. Bildungswissenschaft an der FernUniversität in Hagen.

Arbeitsschwerpunkte und Forschungsinteressen

  • Projekt InDigiTrain – Integriertes digitales Training als Motor für eine Flexibilisierung der Aus- und Weiterbildungsstrukturen von Logopäd/-innen und Hygienefachkräften. (Medien-)didaktische Konzeption mit dem Inverted Classroom und problemorientiertem Lernen.
  • Inverted Classroom/Flipped Classroom, Seamless Flipped Learning, Gestaltung von Lernumgebungen, Entwicklung von Lernmöglichkeiten, digitale Medien und Lehr-Lernprozesse, neue Lehr-Lernformen und innovative Lernkulturen.

Betreuung

Publikationen

  • Gloerfeld, C., Felgentreu, J. & de Witt, C. (2019). The Inverted Classroom in Health Care – Learner in the Focus of Digital Change. Der Inverted Classroom in den Gesundheitsberufen – Lernende im Fokus des digitalen Aufbruchs. Beitrag zur HoGe-Tagung 2018 „Digitales Lernen und Lehren“. International Journal of Health Professions, 6 (1), 2019, S. 79-89. DOI: 10.2478/ijhp-2019-0009. URL: https://www.degruyter.com/downloadpdf/j/ijhp.2019.6.issue-1/ijhp-2019-0009/ijhp-2019-0009.pdf
  • Felgentreu, J. & Kaufmann, S. (2018). Seamless Learning und Inverted Classroom in der beruflichen Bildungspraxis am Beispiel zweier Logopädieausbildungsstätten. Nahtlose Expansionen von Lernräumen mit dem Inverted Classroom Modell. In: J. Buchner, C. F. Freisleben-Teuscher, J. Haag & E. Rauscher (Hrsg.), Inverted Classroom – Vielfältiges Lernen. Begleitband zur 7. Konferenz Inverted Classroom and Beyond 2018 , FH St. Pölten, 20. & 21. Februar 2018. Brunn am Gebirge: ikon Verlag, 95-108.
  • de Witt, C., Felgentreu, J. & Gloerfeld, Ch. (2017). Der Inverted Classroom in der beruflichen Bildung. In C. Kreklau, & J. Siegers (Hrsg.), Handbuch für Aus- und Weiterbildung. Nr. 294, Dez. 2017, 57-76.

Vorträge

  • Gloerfeld, C., Felgentreu, J. & Reiners, O.: The Inverted Classroom in Workplace Learning: Digital Transformation and the Connection of New Learning-spaces. Vortrag auf der ICELW 2019 – The 12th Annual International Conference on E-Learning in the Workplace am 12.-14. Juni 2019 an der Columbia University in New York.
  • de Witt, C., Felgentreu, J. (2019). Vortrag und World Café zum BMBF-Verbundprojekt InDigitrain auf der eQualification am 25./26. Februar 2019 in Bonn. Präsentationsfolien des Vortrags
  • de Witt, C., Felgentreu, J. & Gloerfeld, Ch. (2018). InDigiTrain in der Projektlupe. Präsentation auf der eQualification am 05. März 2018 in Berlin.
  • de Witt, C., Felgentreu, J. & Gloerfeld, Ch. (2018). Seamless Learning und der Inverted Classroom in der beruflichen Bildungspraxis – digitaler Aufbruch und Verknüpfung neuer Lernräume. Vortrag am 30. Januar auf der Learntec 2018 in Karlsruhe.

Workshops

  • Felgentreu, J. & Kaufmann, S. (2018). Seamless Learning und Inverted Classroom in der beruflichen Bildungspraxis am Beispiel zweier Logopädieausbildungsstätten – Nahtlose Expansionen von Lernräumen mit dem Inverted Classroom Modell. Durchführung des Workshops am 21. Februar 2018 auf der Konferenz Inverted Classroom and Beyond in St. Pölten/Österreich.

Forschungsprojekte

  • BMBF-Verbundprojekt InDigiTrain, laufend , Förderer: Bundesministerium für Bildung und Forschung, Europäische Sozialfonds , Laufzeit: 01. Juni 2016 bis 31. Mai 2019
30.07.2019