Lars van Rijn

Lars van Rijn Foto: Lars van Rijn

E-Mail: lars.vanrijn

Telefon: +49 2331 987-4459

Raum: 0A127, Gebäude 5 (PRG)

Lebenslauf

  • September 2013 – Juli 2016
    Studium Kindheitspädagogik, B. A. an der Hochschule Rhein – Waal
  • Februar 2015 – Dezember 2015
    Studentischer Mitarbeiter im Forschungsprojekt “Humor-Interaktionen im Sozialen Ort Kita: Studie mit Kindern im Vorschulalter” an der Hochschule Rhein – Waal
  • September 2016 – Januar 2021
    Studium Bildung und Medien: eEducation, M. A. an der FernUniversität in Hagen
  • September 2017 – Februar 2019
    Lehrauftrag für das Seminar Entwicklungspsychologie an der Hochschule Rhein – Waal, Studiengang Kindheitspädagogik B. A.
  • Seit Februar 2021
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsschwerpunkt D²L² und Lehrgebiet Bildungstheorie und Medienpädagogik an der FernUniversität in Hagen mit Fokus auf dem Forschungsprojekt AI.EDU Research Lab

Forschungsinteressen

  • Unterstützung von Lernprozessen durch Anwendungen künstlicher Intelligenz
  • Selbstreguliertes Lernen als Basis didaktischer Modelle in Anwendungen künstlicher Intelligenz
  • Auswirkungen künstlicher Intelligenz auf Bildungskontexte
  • Design künstlicher Intelligenz für Bildungskontexte durch die und aus der pädagogischen Perspektive
  • Ethische Fragestellungen zum Einsatz von künstlicher Intelligenz in Bildungskontexten

Forschungsprojekte

  • AI.EDU Research Lab, laufend , Förderer: Aus Mitteln des Forschungsschwerpunktes DDLL- Digitalisierung, Diversität und Lebenslanges Lernen der FernUniversität in Hagen finanziertes interdisziplinäres Projekt , Laufzeit: 01. Oktober 2018 bis 30. September 2022
Birgit Baudach | 26.08.2021