Global Accessibility Awareness Day an der FernUniversität

Der GAAD ist seit 2012 ein weltweiter Aktionstag, an dem am dritten Donners­tag im Mai überall auf der Welt Ver­anstal­tung­en zum Thema „Digitale Barrierefreiheit“ stattfinden. Zur Information und Sensi­bili­sierung der Hoch­schul­ange­hörigen sowie zur hoch­schul­öffent­lichen Platzierung des Themas beteiligt sich die FernUniversität seit 2016 jährlich mit einer ei­ge­nen Ver­anstalt­ung.

GAAD 2021: Digitales Prüfen zwischen Barrierefreiheit und angemessenen Vorkehrungen (20.05.2021)

GAAD 2020: Rechtliche Rahmen digitaler Barrierefreiheit (20.05.2020)

GAAD 2019: Digitalsierung und Inklusion (16.05.2019)

GAAD 2018: Fernstudium ohne Barrieren (17.05.2018)

Chacengerechtigkeit | 08.03.2023