Prof. Dr. Dr. Friedrich W. Hesse: „Die Bedeutung von digitaler Unterstützung in Denkräumen“ (Vortrag am Forschungsschwerpunkt am 11.07.2018)