Rubriken

Aktuelles - Meldungen aus der FernUniversität

  • Jahrestagung der Studierenden mit Behinderung und/oder chronischer Erkrankung

    Die Veranstaltung steht unter dem Motto „Vielfalt gestalten II - Auf dem Weg zur diversitären Universität". Für Studierende, die nicht anreisen können, gibt es einen Live-Stream. [22.11.2017]
  • Vorträge und Veröffentlichungen

    +++ Forschungsticker +++ In regelmäßigen Abständen werfen wir Schlaglichter auf FernUni-Forschungsaktivitäten. [22.11.2017]
  • Werden Managerinnen und Manager überflüssig?

    Die Digitalisierung wird zusammen mit anderen Faktoren nach Ansicht von Prof. Jürgen Weibler große Auswirkungen auch auf Führung, Personalmanagement und Unternehmensorganisation haben. [22.11.2017]
  • „Grundbegriffe und -phänomene Edith Steins“

    Im Rahmen einer zweitätigen Fachtagung an der FernUniversität wird am 24. November eine Ausstellung eröffnet, anschließend findet ein Vortrag statt. Alle Veranstaltungen sind öffentlich. [21.11.2017]
  • Wissenswertes zum Studienbeginn bei Hagener Woche der Philosophie

    An drei Tagen gab es auf dem Campus inhaltliche Einführungen und Tipps für Bachelorstudierende im Bereich Philosophie. Den Höhepunkt des Programms bildete ein öffentlicher Vortrag. [20.11.2017]
  • Geschlechtsidentitäten und Medien

    Dr. Irina Gradinari ist seit September Junior-Professorin für literatur- und medienwissenschaftliche Genderforschung an der FernUniversität in Hagen. [17.11.2017]
  • Mathematik, Logik und Sprache bei Schopenhauer

    Die internationale Fachtagung wendet sich an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, steht aber auch externen Fachleuten und der an der Thematik interessierten Öffentlichkeit offen. [17.11.2017]
  • Fakultätskolloquium Mathematik und Informatik

    Die beiden Träger des Fakultätspreises im Jahr 2017 stellen sich mit Vorträgen vor. Über die Hochschulöffentlichkeit hinaus sind auch externe Fachleute und Interessierte willkommen. [17.11.2017]
  • Die „richtige“ Geburt

    Wie werden Prozesse der Geburt in unserer Gesellschaft bewertet und gestaltet? Darüber informiert der nächste Teil der „BürgerUniversität Coesfeld“ am 22. November. Der Eintritt ist frei. [17.11.2017]
  • Der Brexit im Kaleidoskop der Rechtswissenschaft

    Über mögliche Auswirkungen diskutierten Rechtswissenschaftlerinnen und Rechtswissenschaftler auf einer Tagung an der FernUniversität in Hagen: „Legal Implications of Brexit“. [16.11.2017]
  • „Brexit“ und Beste der Besten im Blickpunkt

    Der Dies Academicus stand inhaltlich ganz im Zeichen des „Brexit“. Außerdem wurden Absolventinnen und Absolventen, Promovendinnen und Promovenden ausgezeichnet sowie der Lehrpreis überreicht. [16.11.2017]
  • Der Brexit: „Bloody difficult“, aber ein Beispiel für Demokratie

    Den Festvortrag beim Dies Academicus 2017 der FernUniversität in Hagen hielt Prof. Dr. Andreas Haratsch: „Der EU-Austritt Großbritanniens und die Demokratie – bloody difficult … brexit“. [15.11.2017]
  • Vortrag zur Rhetorik des politischen Ressentiments

    Prof. Thomas Bedorf erläutert im nächsten „wissenschaftsgespräch“ am 22. November aus philosophischer Sicht, wie Ressentiments in Demokratien entstehen und wie ihnen begegnet werden kann. [14.11.2017]
  • Frauenpower an Unis: „Ein unglaublicher Gewinn!“

    An der FernUniversität tagten die Gleichstellungsbeauftragten der Hochschulen und Universitätskliniken in NRW. Gleichstellungsbeauftragte Kirsten Pinkvoss ist neu gewählte Landessprecherin. [14.11.2017]
  • Preis für Lehre auf Augenhöhe

    Der Lehrpreis 2017 der FernUniversität geht an Dr. Daniel Schubbe-Åkerlund und Nicole Hausmann für die „vorbildliche“ Betreuung des Moduls „Kulturwissenschaftliche Grundlagen“. [14.11.2017]
  • Hagen ist Heimat

    Das Institut für Geschichte und Biographie der FernUniversität begleitet ein Kooperationsprojekt mit dem Rahel-Varnhagen-Kolleg zum Thema Migration. [14.11.2017]
  • DAAD-Preis für polnische Psychologie-Studentin

    Hervorragende Studienleistungen und ehrenamtliches Engagement: Als erste Preisträgerin mit polnischer Staatsangehörigkeit wurde Joanna Lorenz beim Dies Academicus mit dem DAAD-Preis ausgezeichnet. [13.11.2017]
  • Dies Academicus: Preisträgerinnen und Preisträger im Rampenlicht

    Beim Dies Academicus wurden die besten Absolventinnen und Absolventen, Promovendinnen und Promovenden ausgezeichnet. Dazu gab‘s den DAAD-Preis und erstmals den Lehrpreis der FernUniversität. [13.11.2017]
  • Expertin für Gleichstellungsrecht baut neues Lehrgebiet auf

    Mit den Studien zu Gender im Recht hat Prof. Dr. Ulrike Lembke ihr ideales Themenspektrum gefunden. Seit April 2017 ist die Wahl-Berlinerin Inhaberin der neuen Professur für Gender im Recht. [10.11.2017]
  • Vom Gitternetz zum Objekt

    Bei seiner Antrittsvorlesung erklärte Prof. André Schulz, Leiter des Lehrgebiets Theoretische Informatik, wie sich mithilfe von Graphen und Algorithmen Polyeder erstellen lassen. [09.11.2017]
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de