Forschung an der FernUniversität in Hagen

Foto: Busakorn-Pongparnit / Getty Images

Forschungsschwerpunkte

Die Forschung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ist ein Eckpfeiler im universitären Selbstverständnis der FernUniversität. Die Forschungsschwerpunkte bilden die kooperative und interdisziplinäre Forschung an der FernUniversität ab.

Zu den Forschungsschwerpunkten

Forschungspreis 2021

Das Rektorat der FernUniversität lobt in diesem Jahr erstmalig einen Forschungspreis für herausragende Forschungsleistungen von Forscher*innen der FernUniversität aus.

mehr zum Forschungspreis

 

Forschung zur Corona-Krise

Alle Forschungsprojekte, wissenschaftlichen Einordnungen oder Interviews mit Forscherinnen und Forschern der FernUniversität in Hagen, die sich mit den Auswirkungen der Corona-Pandemie befassen, finden Sie auf der Übersichtsseite zur Corona-Forschung.

 

Hier finden Sie aktuelle Meldungen aus der Forschung an den Fakultäten und fakultätsübergreifenden Forschungsinstituten der FernUniversität.

Zu den Meldungen

Forschungseinrichtungen

Hier finden Sie Informationen zu den Forschungsaktivitäten und -ergebnissen der vier Fakultäten sowie den fakultäts-übergreifenden Forschungsinstituten der FernUniversität:

Forschungseinrichtungen

Veranstaltungen aus der Wissenschaft

Die FernUniversität in Hagen ist in der Forschung vielseitig aktiv. Wer daran interessiert ist, welche wissenschaftlichen Erkenntnisse dabei gewonnen werden, ist herzlich dazu eingeladen, eine unserer Veranstaltungen zu besuchen. Das Programm finden Sie hier:

Veranstaltungen aus Wissenschaft und Forschung

Wissenschaftliche Integrität

Die gute wissenschaftliche Praxis, der Umgang mit sicherheitsrelevanter Forschung und der ethische Umgang mit Forschung mit und an Menschen sind wichtige Eckpfeiler der Forschung an der FernUniversität, zu der sich ihre Forscherinnen und Forscher verpflichten. Die Leitlinien finden Sie hier:

Wissenschaftliche Integrität

Transfer

Im Austausch mit Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft befördert die FernUniversität Innovation durch Wissenschaft. Dabei begreift die FernUniversität Transfer neben Forschung und Lehre als dritte Mission der Hochschule.

Informationen zum Transferverständnis und zu Transferaktivitäten


Prof. Dr. Andreas Kleine Foto: Hardy Welsch

Unsere Aufgabe ist es – wie jede andere Forschungseinrichtung – wissenschaftliche Antworten auf zukünftige Veränderungen und den daraus resultierenden Fragen zu finden. Dies setzt eine Unterstützung unserer Forschenden und eine Qualifizierung unseres wissenschaftlichen Nachwuchses voraus.“

Prorektor für Forschung und wissenschaftliche Nachwuchsförderung Prof. Dr. Andreas Kleine
 

New Learning – Wie uns die digitale Transformation gelingt

Die digitale Transformation revolutioniert unser Leben: wie wir arbeiten, was wir wissen, wie wir alltäglich agieren. Wie können Hochschulen angemessen auf die Veränderungen durch den digitalen Wandel reagieren? Was sind die Konsequenzen und Rahmenbedingungen der Digitalisierung? Die FernUniversität in Hagen arbeitet interdisziplinär an Antworten auf diese Fragen.


Serviceangebote

  • Die Zentrale Hochschulverwaltung der FernUniversität bietet einen umfangreichen Service für die Planung, Beantragung und Durchführung von forschungsbezogenen Drittmittelvorhaben.

    Drittmittelservice Forschung

  • Mit dem Graduiertenservice bietet die FernUniversität in Hagen den Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern eine zentrale Anlaufstelle rund um den Qualifikationsprozess.

    Graduiertenservice

  • Die FernUniversität unterstützt vielfältige Forschungs­aktivitäten auf allen wissen­schaftlichen Karrierestufen mit den Fördermaßnahmen der Internen Forschungsförderung 2021-2023.

    Interne Forschungsförderung 2021-2023