Zahlen und Daten

Illustration Foto: Thinkstock, shironosov
  • Studierende Wintersemester 2018/19
    Studierende insgesamt (inkl. Beurlaubte)

    76.611

    Studierende aktiv (ohne Beurlaubte)

    75.277

    davon Männer 53 %
      Frauen 47 %
      Studierende in Studiengängen 67.165
      Akademiestudierende 5.652
      Weiterbildungsstudierende 2.460
    immatrikuliert in der
      Fakultät für Kultur- und Sozialwissenschaften 20 %
      Fakultät für Mathematik und Informatik 16 %
      Fakultät für Psychologie 19 %
      Fakultät für Wirtschaftswissenschaft 32 %
      Rechtswissenschaftlichen Fakultät 13 %
    berufstätig ca. 80 %
    bereits zuvor abgeschlossenes Studium ca. 47 %
    Altersschwerpunkt 29-35 Jahre
    Staatsangehörigkeiten deutsche 67.984
      ausländische insgesamt (inkl. Staatenlose) 7.293
      davon europäische 6.500
    aktueller Wohnort in Deutschland 69.273
      im Ausland insgesamt 6.004
      davon in Europa

    5.444

  • Hochschulpersonal (Stand: 01.10.2018)1) Kopfzahlen2) Vollzeitäquivalente7)
    Haus­halts­finan­ziertes und dritt­mittel­finan­ziertes Personal insgesamt davon Frauen insgesamt davon Frauen
    Rektorin 1 1 1 1
    Kanzlerin 1 1 1 1
    Professorinnen/Professoren3) 86 26 85,73 25,73
    davon Professuren W2/3 befristet 1 1 1 1
    davon Junior-Stiftungs­professuren 1 1 1 1
    davon Junior­professuren 3 1 3 1
    davon Professurvertretungen 3 2 3 2
    Wissen­schaftliche Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter 469 217 405,73 179,27
    Wissen­schaftliche und studentische Hilfskräfte4) 209 111 58,37 28,75
    Tutorinnen und Tutoren5) 336 113 41,33 20,42
    Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter in Verwaltung und Technik6) 723 489 619,51 397,70
    Gesamtes Hochschul­personal 1.825 958 1212,67 653,87

    1) Zahlen aus dem BI (Basisdaten von Oktober 2018)

    2) Ohne Beschäftigte in Sonderurlauben nach Tarif- und Beamtenrecht sowie Rente auf Zeit, Elternzeit und Abordnungen. Es sind keine Doppelzählungen enthalten.

    3) Inklusive W-1 Professur

    4) Beinhaltet SHK, SHB und WHK

    5) Beinhaltet wissenschaftliche Online-Tutoren und Fachmentoren

    6) Inklusive der Auszubildenden

    7) Vollzeit­äquivalente stellen das Verhältnis der individuellen Arbeitszeit eines Beschäftigten zur gesetzlich oder tariflich vorgeschriebenen Arbeitszeit bei Vollbeschäftigung dar.

  • HAUSHALT 2017
    Erträge/Einnahmen 87,1 Mio. €
    darin enthalten:
    Laufender Landeszuschuss 64,4 Mio. €
    Einnahmen aus Gebühren und sonstigen Einnahmen 16,3 Mio. €
    Beiträge Dritter / Weiterbildung 6,4 Mio. €
    Sonstige temporäre Zuschüsse des Landes
    (nicht in den Erträgen/Einnahmen enthalten)
    14,3 Mio. €
    Hochschulpakt1 12,9 Mio €
    sonstige Zuschüsse2 1,4 Mio €

    1 HSP II u. III inkl. Kompensationsmittel, Masterprogramm, ECTS, Bau- und Investitionsmittel, Hochschulstatistikgesetz

    2 Beihilfe/KAoA/Servicestellen/Geschlechtergerechte HS/Verwaltung IT/Zuwendungen für Professorinnenprogramm

  • Einen kurzen Überblick zum aktuellen Semester, zu den Studierendenstatistiken nach Semesterzuordnung sowie zur Entwicklung unserer Absolventinnen-/Absolventenstatistik finden Sie auf den weiterführenden Statistikseiten.