Fortführung der Kooperation mit der JKU Linz

Die FernUniversität in Hagen und die Johannes Kepler Universität Linz (JKU) haben ihre zum 30. September 2019 auslaufende Kooperation um ein Jahr verlängert. Die im April 2019 angekündigte Beendigung der Kooperation zwischen der FernUniversität und der JKU konnte also vermieden werden.

Ziel ist es, in der Übergangszeit die Partnerschaft umfassend neu zu gestalten, um sie zukunftsfähig fortzusetzen. Bei der Weiterentwicklung der Kooperation werden die beiden Universitäten vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung des Staates Österreich begleitet.

Keine Auswirkungen auf den Studienalltag

Fernstudierende in Österreich können ihr Studium wie gewohnt weiterführen, da die Änderung der Vertragsgrundlage keine Auswirkungen auf den Studienalltag hat. Sie bleiben weiterhin Studierende der FernUniversität in Hagen und werden vor Ort an den Standorten des Zentrums für Fernstudien der JKU betreut.

Bei Fragen können sich Studierende an das Service Center der FernUniversität richten oder eine E-Mail an oesterreich@fernuni-hagen.de schreiben.

Webredaktion Studium | 27.06.2019