Campusfest der FernUniversität: Live-Musik und Spaß garantiert

Das Programm fürs Campusfest der FernUniversität steht. In diesem Jahr wird wieder in Präsenz an der Universitätsstraße gefeiert: am Samstag, 20. August, von 17 bis 23 Uhr. Dreh- und Angelpunkt an dem Tag wird der Rote Platz im Herzen des Campus sein. Live-Musik und Unterhaltung für Beschäftigte, Studierende und Gäste sind garantiert, für Essen und Trinken ist gesorgt. Bei Einbruch der Dunkelheit wird der Rote Platz stimmungsvoll beleuchtet.

Los geht es am späteren Nachmittag mit einem Vortrag des FernUni-Forschungsschwerpunkts Energie, Umwelt und Nachhaltigkeit. Zu Gast ist Meteorologe und Moderator Karsten Schwanke (ARD) mit seinem Vortrag: „Klimawandel – DIE Herausforderung für unsere Gesellschaft”. Hitze, Dürreperioden und Starkregenereignisse mit Überschwemmungen werden auch uns in Deutschland mehr beschäftigen, als wir heute nur erahnen. Der Vortrag wird live auch live gestreamt.

Musikalisch gerahmt wird der Vortrag von der Band Trio Rockato um Prof. Dr. Alfred Endres, Direktor des Forschungsschwerpunktes EUN. Endres moderiert den Klima-Vortrag auch. Karsten Schwanke steht im Anschluss daran in der Universitätsbibliothek Rede und Antwort für Fragen aus dem Publikum.

Live-Musik mit Soundpark und Rocks Crossing

Hauptact des Abends wird die Hagener Band Soundpark – die als „a band like a friend“ gilt und aus dem Umfeld von Extrabreit-Urgestein Rolf Möller kommt. Sie kommen mit Coversongs im Gepäck. Als Vorband treten Rocks Crossing auf, die ebenfalls Coversongs drauf haben ­– aus dem Classic Rock der 1970er bis -90er.

Campusführungen und Bücherflohmarkt

Feste Tradition sind inzwischen die halbstündigen Campusführungen, die von eingefleischten „FernUnianer:innen” angeboten werden. Sie führen an Orte, die sonst der Öffentlichkeit nicht zugänglich sind. Geplant ist wieder ein Bücherflohmarkt der Universitätsbibliothek.

Ehemaligentreff und Homecoming

Ebenfalls am 20. August findet zur Einstimmung auf das Campusfest das Ehemaligentreffen für Mitarbeitende im Ruhestand statt. Außerdem werden Absolventinnen und Absolventen der FernUniversität zum sogenannten Homecoming mit Extraprogramm eingeladen: mit Führung durch das Freilichtmuseum Hagen und einem Vortrag zum Thema „Hagener Köpfe: Industrialisierungsgeschichte als Familiengeschichte“. Für den Hagener Absolventenkreis ist es außerdem der Anlass, sein 25-jähriges Bestehen zu feiern.

Darüber hinaus findet an einigen Campusstandorten der FernUni am 20. August jeweils ein Sommerfest statt: mit Live-Schalte zum Klima-Vortrag, Studienberatung – und DJ vor Ort.

Das Programm

Roter Platz / Bühne
 

17.45 bis 18 Uhr

Trio Rockato
18 bis 19 Uhr Vortrag Wetter-Experte Karsten Schwanke (live und via Zoom)
19 bis 19.15 Uhr Trio Rockato
19.15 bis 19.30 Uhr Eröffnung durch Rektorin Prof. Ada Pellert
19.30 bis 20.30 Uhr

Rocks Crossing

20.30 bis 21 Uhr

Umbaupause

21 bis 23 Uhr Soundpark mit Desi Bucco (Vocals), Lambert Blaß (Vocals/Guitar), Andreas Reinhard (Bass), Steffen Schmidt (Drums), Jörg Meissner (Keys) und Daniele Bucco (Guitar)
Unibibliothek
 
19.30 bis 20 Uhr

„Nachgefragt“ – Karsten Schwanke im Gespräch

Weißer Platz und Campus
 

17 bis 20 Uhr

Kinderspaß

17.30 / 18.30 und 19.30 Uhr

halbstündige Campusführungen
17 bis 20 Uhr verschiedene Info- und Aktionsstände
(wird fortlaufend aktualisiert)  
Anja Wetter | 17.08.2022