Gezielt Fördermöglichkeiten online recherchieren

Foto: Jakob Studnar

ELektronische ForschungsförderInformationen (ELFI)

Wissenschaftler/innen, Studierende und alle weiteren Mitarbeiter/innen können über das Netz der FernUniversität kostenfrei auf die ELFI-Datenbank, die zentrale Servicestelle für ELektronische ForschungsförderInformationen, zugreifen.

In der Datenbank werden Informationen zur Forschungsförderung gesammelt, dokumentiert und für die Recherche nach Fachbereichen, Organisationsformen oder Qualifikationsstufe aufbereitet. Zu jeder Fördermöglichkeit werden neben einer kurzen Zusammenfassung auch Adressen, Ansprechpartner, Abgabetermine und Dotierung genannt.

Servicestelle für Elektronische Forschungsförderinformationen

Es besteht die Möglichkeit, sich ein individuelles Suchprofil einzurichten, so dass Suchanfragen an individuellen Interessen orientiert sehr gezielt und zeiteffizient durchgeführt werden können.

Als ELFI-Nutzer registrieren

Hier finden Sie Einführungs- und Anleitungsvideos, die Ihnen helfen sollen, die Datenbank mit ihren vielfältigen Funktionen effizient zu benutzen. Durch Klicken auf das Vollbild-Symbol unten rechts am Video-Fenster können Sie die Anzeige vergrößern.

Video zur Einführung in die Benutzung der ELFI-Datenbank

 

FIT für die Wissenschaft - Informationsdienst Forschung, Internationales, Transfer

Die FernUniversität in Hagen kooperiert mit dem Informationsdienst "FIT für die Wissenschaft". Sie können deshalb mit einer E-Mail-Adresse der FernUniversität den FIT-Newsletter kostenfrei abonnieren. Unter folgendem Link können Sie sich anmelden und eingrenzen welche Informationen Sie erhalten möchten:

Im Portal der Universität Kassel: FIT für die Wissenschaft: Informationsdienst Forschung, Internationales, Transfer

 

Der Forschungsservice beantwortet Ihre Fragen zu den Forschungsförderdatenbanken ELFI und FIT. Ihre Ansprechpartnerin ist:

Gudrun Krieg

Dezernat 1.2 - Forschung und Forschungsservice

E-Mail: gudrun.krieg

Telefon: +49 2331 987 4668

 

Weitere Förderdatenbanken

Dez. 1.2 | 18.09.2019