Bundesweiter Fernstudientag 2022

Interesse an einem Fernstudium? Dann schauen Sie am 27. Januar an diesen Campusstandorten virtuell vorbei und lernen die FernUniversität persönlich kennen.


Logo: Bundesverband der Fernstudienanbieter

Mit individuellen Angeboten beteiligen sich die Campusstandorte der FernUniversität am 27. Januar 2022 beim Bundesweiten Fernstudientag. Im Blickpunkt der Campusstandorte stehen die universitären Fernstudienangebote. Sie sind für Berufstätige, Auszubildende, Abiturientinnen und Abiturienten ebenso interessant wie für beruflich Qualifizierte ohne Abitur. Die FernUniversität bietet u.a. universitäre Bachelor- und Masterstudiengänge mit staatlichen Abschlüssen an. Wie es das Konzept des „Blended Learning“ vorsieht, kombinieren die Studierenden bei uns klassische Methoden des Wissenserwerbs mit virtuellen Angeboten und Präsenzphasen.

In dieser Info-Veranstaltung informieren wir Sie über:

Nach einem informativen Vortrag haben Sie Gelegenheit für Rückfragen.

Unabhängig von dieser Informationsveranstaltung besteht auch an anderen Tagen die Möglichkeit einer Einzelberatung. Bitte wenden Sie sich dafür per E-Mail an den jeweiligen Campusstandort.

Campus Berlin

27. Januar, 17:00 - 18:30 Uhr

Infos und Anmeldung

Campus Coesfeld

27. Januar, 10:00 - 17:00 Uhr

Infos und Anmeldung

Campus München

27. Januar, 16:00 - 18.00 Uhr

Infos und Anmeldung

Campus Stuttgart

27. Januar, 15:00 - 18:00 Uhr

Infos und Anmeldung

Alle Veranstaltungen finden virtuell auf Zoom oder Adobe Connect statt. Bitte melden Sie sich auf der jeweiligen Webseite der Campusstandorte an. Den Link, mit dem Sie sich zur Veranstaltung zuschalten können, erhalten Sie rechtzeitig vor Beginn des Meetings. Bei Fragen stehen wir Ihnen auf den Campusstandorten gerne zur Verfügung.

Alle Fragen rund um das Studium an der FernUniversität beantwortet auch die Zentrale Studienberatung bzw. das Service Center.

Studierendenservice / Service-Center
E-Mail: info
Telefon: +49 2331 987-2444

Auskunft bei allgemeinen Fragen und bei Fragen von Studieninteressierten zum Fernstudium:
Kontakt

Teilen auf: Facebook | Twitter

Sandra Neu | 24.01.2022