Kauffrau*Kaufmann für Digitalisierungsmanagement

Foto: Westend61/Getty Images

Inhalte der Ausbildung

Kaufleute für Digitalisierungsmanagement werden an der FernUniversität in Hagen in der Verwaltung eingesetzt. Hier fungierst Du als Schnittstelle zwischen Verwaltung und IT.

Zu deinen Aufgaben gehören:

  • digitale Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen
  • Analyse von Arbeitsprozessen
  • Optimierung bestehender IT-Systeme
  • Entwicklung neuer IT-Lösungen
  • Planung, Durchführung und Kontrolle von IT-Projekten
  • Ermittlung von IT Bedarfen

Aktuelle Ausbildungsangebote


Verlauf der Ausbildung

  • Deine Ausbildung dauert 3 Jahre (mit Option auf Verkürzung bei guten Leistungen)
  • Du lernst im dualen System, d. h. bei uns an der FernUni und in der Berufsschule
  • Der Berufsschulunterricht findet an zwei Tagen in der Woche statt
  • Das schulische Angebot wird durch betriebsinternen Werkunterricht und die Teilnahme an Seminaren z.B. bei IT.NRW ergänzt

Ausbildungsvergütung

Benefits

  • Übernahme von Kosten für Arbeits- und Lernmittel
  • 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Betreuung durch geschulte Fachausbilder*innen
  • Sehr gute Übernahmechancen nach der Ausbildung
  • Abschlussprämie in Höhe von 400 € nach Bestehen der Abschlussprüfung

Deine Qualifikationen

  • Guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife
  • Interesse an IT-, Organisationsentwicklungs- und Digitalisierungsthemen
  • Ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Teamgeist, Motivation und Zuverlässigkeit
  • ein freundliches Auftreten und eine hohe Motivation

Deine Ansprechpartnerin

Denise Langhammer

Dezernat 5.1 – Medienmanagement

E-Mail: denise.langhammer

Telefon: +49 2331 987-2004

Personalentwicklung | 08.10.2021