Mathematik und Informatik

Fachpraktikum für verteilte kollaborative und mobile Anwendungen

Modulinformationen

Im Fachpraktikum „Sichere kollaborative Anwendungen“ bieten wir den Studierenden die Möglichkeit, im Team ein komplexes Softwareprodukt aufgrund aktueller Internettechnologien zu erstellen. In diesem Praktikum werden sichere Dienste auf der Grundlage von semantischen Modellen für organisatorische Strukturen und soziale Netze erstellt. Als Basistechnologien innerhalb dieses Fachpraktikums setzen wir die offenen Standards (z. B. die des W3C), Microservice-Architekturen, Domain Driven Design, CQRS, Java, Vaadin, Spring und Axon ein. Die Bearbeitung der gestellten Aufgaben erfolgt in Kleingruppen. Die Natur der gestellten Aufgaben setzt einen entsprechend ausgestatteten Rechner mit Internetzugang voraus. Die Kommunikation mit den Teilnehmern über Skype oder ähnliche Dienste und mit E-Mail ist dabei unabdingbar.

ECTS10
ArbeitsaufwandPräsenzphase: 70 Stunden
Heimarbeit: 230 Stunden
Dauer des Modulsein Semester
Häufigkeit des Modulsin jedem Wintersemester
Anmerkung-
Inhaltliche VoraussetzungDas Fachpraktikum richtet sich primär an fortgeschrittene Studierende. Voraussetzung sind gute Kenntnisse im Bereich Software Engineering und Java.

Aktuelles Angebot

Kurs 01598 Fachpraktikum für verteilte Kooperative und Mobile Anwendungen [VU]

Prüfungsinformation

M.Sc. Wirtschaftsinformatik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Unbenoteter Leistungsnachweiserfolgreich bearbeitete PraktikumsaufgabeMindestens drei bestandene Wahlpflichtmodule
M.Sc. Informatik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Unbenoteter Leistungsnachweiserfolgreich bearbeitete PraktikumsaufgabeTeilnahmevoraussetzung: eine bestandene mdl. Prüfung; Bestehen eines Eingangstests, der während der vorlesungsfreien Zeit verschickt wird
M.Sc. Praktische Informatik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Unbenoteter Leistungsnachweiserfolgreich bearbeitete PraktikumsaufgabeTeilnahmevoraussetzung: eine bestandene mdl. Prüfung; Bestehen eines Eingangstests, der während der vorlesungsfreien Zeit verschickt wird
B.Sc. Informatik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Unbenoteter Leistungsnachweiserfolgreich bearbeitete PraktikumsaufgabeTeilnahmevoraussetzung: erfolgreicher Abschluss Modul Grundpraktikum Programmierung; Bestehen eines Eingangstests, der während der vorlesungsfreien Zeit verschickt wird

Download

Ansprechpartner

mathinf.webteam | 24.08.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Fakultät für Mathematik und Informatik
  • Logo FernUni
  • Kontakt
  • VU
  • Moodle
  • Service
  • A-Z
  • Impressum/Datenschutz
  • © FernUniversität in Hagen