Einführung in die Stochastik

Modulinformationen

Das Modul "Einführung in die Stochastik" behandelt die Themen:
- Diskreter Wahrscheinlichkeitsraum
- Axiomatik nach Kolmogorov
- Kombinatorik
- Bedingte Wahrscheinlichkeit
- stochastische Unabhängigkeit
- Zufallsvariablen
- Erwartungswerte
- höhere Momente
- Korrelationen
- Ungleichung von Tschebyschev
- schwaches und starkes Gesetz der großen Zahlen
- Satz von De Moivre und Laplace
- Einführung in die Test- und Schätztheorie

ECTS10
ArbeitsaufwandBearbeiten der Kurseinheiten (7 mal 20 Stunden): 140 Stunden
Einüben des Stoffes, insbesondere durch Einsendeaufgaben (7 mal 15 Stunden):
105 Stunden
Wiederholung und Prüfungsvorbereitung (Studientag und Selbststudium): 55 Stunden
Dauer des Modulsein Semester
Häufigkeit des Modulsin jedem Sommersemester
Anmerkung-
Inhaltliche Voraussetzung
Modul „Mathematische Grundlagen“ (oder dessen Inhalt)

Aktuelles Angebot

Mentorielle Betreuung in Regional- und Studienzentren

[mehr erfahren]

Prüfungsinformation

B.Sc. Mathematik
Art der Prüfungsleistungbestandene benotete Prüfungsklausur, 2. Wh. mündl.
Voraussetzungkeine
Stellenwert der Note1/15
Formale Voraussetzungenkeine
B.Sc. Informatik
Art der Prüfungsleistungbestandene benotete Prüfungsklausur, 2. Wh. mündl.
Voraussetzungkeine
Stellenwert der Note1/16
Formale VoraussetzungenWahlmodul I: mindestens 30 von 60 ECTS der Studieneingangsphase sind bestanden; Wahlmodule II-IV: Studieneingangsphase ist abgeschlossen, die Module Grundpraktikum Programmierung, Grundlagen der Theoretischen Informatik und Softwaresysteme sind bestanden

Download

Ansprechpartner

mathinf.webteam | 20.09.2018