Interne Fortbildungsveranstaltung

8.71 Wissenschaftskommunikation

Zielgruppe:
Promovierende und Postdocs aller Fakultäten
Plätze:
12 Teilnehmende
Termin:
20.10. und 21.10.2022
Zeitraum:
20.10.2022: 10:00 - 15:00 Uhr und 21.10.2022: 10:00 - 17:00 Uhr
Ort:
Online
Referierende:
Dr. Gabriele Schönherr, sciencehoch3 GbR, Berlin
Anmeldefrist:
06.10.2022

Lernziele:

Grundlagen guter Wissenschaftskommunikation kennen und für eigene Forschungsthemen und Kommunikationsanliegen anwenden können

Inhalt:

Die niedrigschwellige Vermittlung von Forschungsergebnissen und -diskursen ist ein wichtiger Baustein im Kompetenzkasten von Nachwuchswissenschaftler*innen, der jedoch geübt sein will. Dieses Seminar vermittelt ein Grundverständnis guter Kommunikationsarbeit und trainiert praktische Skills der Teilnehmenden. Der Fokus liegt dabei auf der Medienarbeit, auch im Hinblick auf Herausforderungen von gesellschaftlich brisanten und kritischen Themen. Neben kurzen thematischen Inputs können die Teilnehmenden in praktischen Übungen und Peer-Feedback-Runden Gelerntes direkt für ihr eigenes Thema und Kommunikationsanliegen erproben.

Themen:

  • Was leistet gute Wissenschaftskommunikation?
    Perspektivwechsel: Vom Fachvortrag zum öffentlichen Dialog
  • Botschaften formulieren, die verstanden werden; Forschung einordnen; Bilder sprechen lassen; Storytelling
  • Formate kennen und nutzen, Fallstricke vermeiden
  • Wissenschaft trifft Journalismus: Medienlandschaft und -Formate; Nachrichtenfaktoren; die Kunst zu verkürzen, ohne zu verfälschen
  • Fit für die Praxis: öffentlicher Auftritt als Experte/Expertin – von Twitter bis TV-Interview; mit kritischen Fragen und Themen umgehen

Online-Anmeldung

Weitere Informationen

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung

Allgemeine Informationen und Hinweise

Falls notwendig, kann für die Dauer des Seminars die Kinderbetreuung im MiniCampus in Anspruch genommen werden.

MiniCampus Homepage

Wir berücksichtigen gerne Ihre persönlichen Bedarfe, die aufgrund vorhandener Einschränkungen entstehen können. Sprechen Sie uns gerne hierzu an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

Fragen zu Ihrer (möglichen) Seminarteilnahme senden Sie bitte ausschließlich an personalentwicklung . Zum Anmelde-/teilnahmestatus können Referent*innen keine verbindliche Auskunft geben.

Christina Dreßler | 31.05.2022