Interne Fortbildungsveranstaltung

8.73 Bewerbungstraining für Wissenschaftler*innen

Zielgruppe:
Promovierende und Post-Docs der FernUniversität in Hagen
Voraussetzung:
Eine erste schriftliche Ausfertigung von Lebenslauf und Bewerbungsanschreiben, die über Zoom geteilt werden können sowie die Bereitschaft für den 14.11., bzw. den 15.11 einen Elevator Pitch vorzubereiten und diesen in der Kleingruppe vorzutragen.
Plätze:
12 Teilnehmende
Termin:
26.01.2023, optional 13.02.2023 oder 15.02.2023, jeweils 09:00 - 14:00 Uhr
Ort:
Online
Referierende:
Heike Schubert, comsense, coaching . mediation, Ober-Olm
Anmeldefrist:
05.01.2023

Lernziele:

Ziel des Workshops ist es, den Teilnehmer:innen Klarheit über ihr individuelles Kompetenzprofil und die sich hieraus ergebende individuelle Bewerbungsstrategie zu verschaffen. Der Fokus liegt auf den Fragen, die die Teilnehmer:innen mitbringen. Die Themen reichen von der Suche nach passenden Stellen über die Optimierung der Bewerbungsunterlagen bis hin zur Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch.


Besprochen werden unter anderem folgende Fragen:

  • Wie finde ich passende Stellen? Wo suche ich, wo präsentiere ich mich? Wie baue ich Netzwerke auf und nutze sie effektiv?
  • Wann bewerbe ich mich?
  • Wie funktionieren Online-Bewerbungssysteme und welche Konsequenzen haben sie für den Bewerbungsprozess?
  • Worauf achten Personalerinnen und Personaler bei den Bewerbungsunterlagen? Wie opti-miere ich meinen Lebenslauf – was kommt rein, was kann raus? Welche Zeugnisse und Nachweise gehören mit in die Bewerbung?
  • Wie gelingt mir ein gutes Bewerbungsschreiben?
  • Wie kann ich mich auf das Bewerbungsgespräch vorbereiten? Mit welchen Fragen kann ich rechnen? Welche Antworten sind zielführend? Wie kann ich Fettnäpfchen umgehen?
  • Darüber hinaus besteht die Möglichkeit exemplarisch die Bewerbungsunterlagen einzelner Teilnehmer:innen zu sichten und in der Gruppe zu besprechen.

Inhalt:

Kurz vor Abschluss der Promotion oder auch bis in die Post-Doc-Phase steht meist eine Neuorientierungs- und Bewerbungsphase an. Beim persönlich-individuellen Kompetenzprofil hat sich in der wissenschaftlichen Qualifikationszeit eine Menge verändert. Neben dem Wissenschaftsbereich sind auch Bewerbungen in Wirtschaft und Verwaltung oder der Weg in die Selbständigkeit mögliche Optionen. Vor diesem Hintergrund soll das Training ansetzen und über den Bewerbungsprozess als Wissenschaftler:in informieren.

  • 13.02.2023 in der Zeit von 9.00 – 14.00, max. 6 Teilnehmende, nur Personen, die sich in die Wissenschaft orientieren möchten und einen Elevator Pitch für die Wissenschaft anfertigen möchten.
  • 15.02.2023 in der Zeit von 9.00 – 14.00, max. 6 Teilnehmende, nur Personen, die sich außerhalb der Wissenschaft orientieren möchten und einen Elevator Pitch für außerhalb der Wissenschaft anfertigen möchten.

Online-Anmeldung

Weitere Informationen

Auskunft erteilt: E-Mail: personalentwicklung

Allgemeine Informationen und Hinweise

Falls notwendig, kann für die Dauer des Seminars die Kinderbetreuung im MiniCampus in Anspruch genommen werden.

MiniCampus Homepage

Wir berücksichtigen gerne Ihre persönlichen Bedarfe, die aufgrund vorhandener Einschränkungen entstehen können. Sprechen Sie uns gerne hierzu an, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

Fragen zu Ihrer (möglichen) Seminarteilnahme senden Sie bitte ausschließlich an personalentwicklung . Zum Anmelde-/Teilnahmestatus können Referent*innen keine verbindliche Auskunft geben.

Christina Dreßler | 02.11.2022