Gewöhnliche Differentialgleichungen

Modulinformationen

  • Integration spezieller Typen von gewöhnlichen Differentialgleichungen,
  • Existenz- und Eindeutigkeitssatz von Picard-Lindelöf und Existenzsatz von Peano,
  • Abhängigkeit der Lösungen von Anfangsdaten und Parametern,
Lineare Systeme erster Ordnung,
  • Lineare Differentialgleichungen höherer Ordnung,
  • Randwertaufgaben,
  • Zweipunkt-Randeigenwertprobleme.

ECTS10
Arbeitsaufwand
Bearbeiten der Kurseinheiten (7 mal 20 Stunden): 140 Stunden
Einüben des Stoffes (insbesondere durch Einsendeaufgaben) (7 mal 15 Stunden):
105 Stunden
Wiederholung und Prüfungsvorbereitung (Studientag und Selbststudium): 55 Stunden
Dauer des Modulsein Semester
Häufigkeit des Modulsin jedem Wintersemester
Anmerkung-
Inhaltliche Voraussetzung
„Analysis“


 

Aktuelles Angebot

Prüfungsinformation

B.Sc. Mathematik
Art der Prüfungsleistungbestandene benotete Prüfungsklausur, 2. Wh. mündl.
Voraussetzungkeine
Stellenwert der Note1/15
Formale Voraussetzungenmindestens 45 von 90 ECTS der Studieneingangsphase sind bestanden

Download

Ansprechpartner

mathinf.webteam | 20.09.2018