Rechtswissenschaftliche Fakultät

Modul 55112

Rhetorik, Verhandeln und Mediation

Die Studierenden können – schriftlich wie mündlich – rhetorisch geschickt formulieren, vor­tragen, argumentieren und verhandeln. Sie besitzen die Fähigkeit, den Einsatz von Rhetorik richtig einzuschätzen, zu analysieren und angemessen hierauf zu reagieren.

Sie sind in der Lage, Verhandlungen insbesondere nach dem Harvard-Konzept zu führen und zum erfolgreichen Abschluss zu bringen.

Die Studierenden können Konflikte erkennen, Konfliktvermeidung betreiben und Konflikte richtig bearbeiten, und zwar sowohl eigene als auch fremde.

Die Studierenden sind ebenfalls dazu in der Lage, auch komplexe Verträge (e. g. Kooperations- und Rahmenverträge) unter Beachtung der Grenzen der Vertragsfreiheit zu gestalten.

Prüfung: Klausur (Nr. 55112)

Modulbeschreibung

Die Modulbeschreibung entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch des jeweiligen Studienganges.

Kurse / Modulbetreuung

Modul-Nr. Modulbezeichnung zuständiger Lehrstuhl
55112 Rhetorik, Verhandeln und Mediation Lehrstuhl für Öffentliches Recht, juristische Rhetorik und Rechtsphilosophie
Lehrstuhlinhaberin: Prof. Dr. Katharina Gräfin von Schlieffen

Abgabetermine der Einsendeaufgaben

Die Abgabetermine der Einsendeaufgaben entnehmen Sie bitte unserem Heft Nr. 1 der Studien- und Prüfungsinformationen.

Mentorielle Veranstaltungen in den Regional- und Studienzentren

Keine übergeordnete Navigation vorhanden!
23.06.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, Rechtswissenschaftliche Fakultät, 58084 Hagen, Tel.: +49 2331 987-2415, E-Mail: rewi@fernuni-hagen.de