Modul 55528

Öffentliches Wirtschaftsrecht (Schwerpunktbereich Staat und Verwaltung)

In diesem Modul soll den Studierenden zunächst die Einordnung des Wirtschaftsverfassung- und Wirtschaftsverwaltungsrechts in die nationale Rechtsordnung vermittelt werden. Weiterhin sollen die Einflüsse des Unionsrechts sowie des internationalen Wirtschaftsrechts erlernt und ihre Wechselwirkung mit dem deutschen Recht, insbesondere mit den Grundrechten und dem Verwaltungsrecht, thematisiert werden. Auch sollen Regelungsinhalte, Systematik und Struktur ausgewählter Rechtsgebiete des besonderen Verwaltungsrechts erlernt werden (bspw. des Gewerberechts). Dabei soll den Studierenden durch einzelne Fallbeispiele und typische Problemstellungen die Fähigkeit vermittelt werden, Klausuren eigenständig und selbstverantwortlich mit den Mitteln des öffentlichen Rechts zu lösen.

Modulbeschreibung

Die Modulbeschreibung entnehmen Sie bitte dem Modulhandbuch des jeweiligen Studienganges.

Kurse / Modulbetreuung

Modul-Nr. Modulbezeichnung Modulbeauftragte/r und hauptamtlich Lehrende:
55528 Öffentliches Wirtschaftsrecht
(Schwerpunktbereich Staat und Verwaltung)

Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Europarecht, Religionsverfassungsrecht und Rechtsvergleichung
Lehrstuhlinhaberin: Prof. Dr. Andrea Edenharter

Prüfungstermine

Wintersemester 2022/23

Dienstag, 07.03.2023, 09:00-13:00 Uhr

Präsenz

Anmeldezeitraum: 02.01.2023–03.02.2023 über https://pos.fernuni-hagen.de/

Sommersemester 2023

Termine folgen


Einen tabellarischen Überblick über alle Termine zu Ein­sen­de­auf­gaben und Modul­abschluss­prüfungen erhalten Sie über die zentrale Terminseite.

Die allgemeinen Informationen zum Studium finden Sie im Heft Studien- und Prüfungsinformationen.