Aktuelles

Aktuelle Änderungen von Prüfungsordnungen zum 01.12.2023

[15.11.2023]

Sehr geehrte Student:innen,

Änderungen von Prüfungsordnungen für die Studiengänge

  • Bachelorstudiengang Informatik (14. Änderung)
  • Bachelorstudiengang Mathematik (14. Änderung)
  • Bachelorstudiengang Mathematisch-technische Softwareentwicklung (10. Änderung)
  • Masterstudiengang Informatik (14. Änderung)
  • Masterstudiengang Mathematik (13. Änderung)
  • Masterstudiengang Praktische Informatik (14. Änderung)
  • Masterstudiengang Data Science (4. Änderung)

wurden in den Ausgaben der Amtlichen Mitteilungen Nr. 28 und 29 aus 2023 veröffentlicht.

Die Änderungen der Prüfungsordnungen treten zum 01.12.2023 in Kraft und beinhalten insbesondere

  • Anpassungen in § 4 Einschreibungsvoraussetzungen (M.Sc. Data Science).
  • Eine Anpassung der Abmeldefristen von Seminaren und Praktika in § 9.
  • Eine Umstellung von der Kurs- zur Modulbelegung in § 13 Modulabschlussprüfungen.
  • Eine Nachschärfung beim Modul 63915 Einführung in die wissenschaftliche Methodik der Informatik durch die Einführung des Moodle-Quiz in § 13 Modulabschlussprüfungen (B.Sc. Informatik).
  • Nachschärfungen bei den Regelungen zu Online-Klausuren in Anlage Online Klausuren, Videoaufsicht bei häuslichen Klausuren Punkt (2) und Punkt (3).

Hinzu kommen kleinere redaktionelle Änderungen sowie einige Modulangebotsanpassungen.

Die Lesefassung der jeweiligen Prüfungsordnung finden Sie im entsprechenden Studiengangsportal sowie unter Downloads​​​​​ über die Website der Fakultät für Mathematik und Informatik.

Gerne geben wir Ihnen weiterführende Informationen zum folgenden Thema:

Anpassungen der Einschreibungsvoraussetzungen im Masterstudiengang Data Science

Fachnahe Studierende können künftig einfacher in den Masterstudiengang Data Science eingeschrieben werden. Für eine direkte Einschreibung muss künftig eine 50%ige Überdeckung der Inhalte des B.Sc. Mathematisch-technische Softwareentwicklung vorliegen, wobei Prüfungen im Umfang von mindestens 10 ECTS-Punkten über Inhalte der Mathematik und im Umfang von mindestens 20 ECTS-Punkten über Inhalte der Informatik gemäß Anlage 2 der PO (MaTSE-Zertifikat) nachgewiesen werden müssen.

Außerdem können Studienbewerber:innen mit einem abgeschlossenen Bachelor- oder Diplomstudium in Statistik künftig direkt in den Masterstudiengang Data Science eingeschrieben werden.

Anpassung der Abmeldefristen von Seminaren und Praktika

Eine Abmeldung muss künftig bis spätestens am ersten Tag des Veranstaltungssemesters (01.04. im Sommersemester bzw. 01.10. im Wintersemester) erfolgen.

Einführung eines Moodle-Quiz im Modul 63915 Einführung in die wissenschaftliche Methodik der Informatik

Das Modul 63915 Einführung in die wissenschaftliche Methodik der Informatik wird künftig durch die erfolgreiche Teilnahme an einem Moodle-Quiz abgeschlossen. Das Moodle-Quiz umfasst mehrere Prüfungsaufgaben, die innerhalb eines Prüfungszeitraums von 3 Monaten über die Lernplattform Moodle zugänglich sind und elektronisch beantwortet werden. Innerhalb des Prüfungszeitraums kann das Quiz ggf. mehrfach durchlaufen werden, bis die für das Bestehen erforderliche Mindestpunktzahl erreicht ist. Wird mit der Bearbeitung einer Prüfungsaufgabe begonnen und die Mindestpunktzahl nicht innerhalb des Prüfungszeitraums erreicht, so ist die Prüfung nicht bestanden.

Für Rückfragen können Sie sich gerne an uns wenden.

Ihr Prüfungsamt MI

mathinf.webteam | 15.11.2023