Modul 61611 Maß- und Integrationstheorie

Modulinformationen

Wiederholung und Vertiefung des Riemann-Integrals
Inhalte und Ringe
Maße und Sigma-Algebren
Integration
Lebesgue- und Riemann-Integral
Integration im Rn
Lp-Räume, Satz von Radon-Nikodym
Lebesguescher Zerlegungssatz

ECTS10
Arbeitsaufwand
Bearbeiten der Lektionen (7 mal 20 Stunden): 140 Stunden
Einüben des Stoffes, insbesondere durch Einsendeaufgaben (7 mal 15 Stunden):
105 Stunden
Wiederholung und Prüfungsvorbereitung (Studientag und Selbststudium): 55 Stunden
Dauer des Modulsein Semester
Häufigkeit des Modulsin jedem Semester
Anmerkung-
Inhaltliche Voraussetzung
Modul 61111 "Mathematische Grundlagen" (oder dessen Inhalt)


 

Aktuelles Angebot

Mentorielle Betreuung an den Campusstandorten

[mehr erfahren]

  • Hamburg (Modul 61611, SoSe 2024)
  • Hamburg (Modul 61611 (virtuelle Veranstaltung), SoSe 2024)
  • Neuss (Modul 61611 (virtuelle Veranstaltung), SoSe 2024)
  • Nürnberg (Modul 61611 (virtuelle Veranstaltung), SoSe 2024)

Prüfungsinformation

B.Sc. Mathematisch-technische Softwareentwicklung
Art der Prüfungsleistungbenotete zweistündige Prüfungsklausur, 2. Wiederholungsversuch benotete mündliche Prüfung (ca. 25 Minuten)
VoraussetzungEine Zulassung zur Modulabschlussprüfung 61611 Maß- und Integrationstheorie erfolgt, wenn mindestens 30% der möglichen Gesamtpunkte bei den Einsendeaufgaben erreicht wurden.
Stellenwert der Note1/17
Formale Voraussetzungenmindestens 45 von 90 ECTS der Studieneingangsphase sind bestanden
B.Sc. Mathematik
Art der Prüfungsleistungbenotete zweistündige Prüfungsklausur, 2. Wiederholungsversuch benotete mündliche Prüfung (ca. 25 Minuten)
VoraussetzungEine Zulassung zur Modulabschlussprüfung 61611 Maß- und Integrationstheorie erfolgt, wenn mindestens 30% der möglichen Gesamtpunkte bei den Einsendeaufgaben erreicht wurden.
Stellenwert der Note1/15
Formale Voraussetzungenkeine

Download

Ansprechpersonen

mathinf.webteam | 10.05.2024