Proseminar Einführung in die Modulformen

Modulinformationen

Ziel ist eine Einführung in die Theorie der Modulformen. Dazu zählen Themen wie diskrete Gruppen, SL_2(Z) und die Wirkung auf der oberen komplexen Halbebene, Definition von Modulformen, Eisensteinreihen, Heckeoperatoren, L-Reihen oder Periodenpolynome.

ECTS5
Arbeitsaufwand
Durcharbeiten der Unterlagen: 60 Stunden
Literaturrecherche: 30 Stunden
Schriftliche Ausarbeitung: 30 Stunden
Vorbereitung der Präsentation: 20 Stunden
Präsenzveranstaltung mit Präsentation halten, Aufnehmen anderer Vorträge und Diskussion: 10 Stunden
Dauer des Modulsein Semester
Häufigkeit des Modulsin jedem Sommersemester
Anmerkung
Keine
Inhaltliche Voraussetzung
Module Mathematische Grundlagen und Lineare Algebra. Das Modul Analysis wird empfohlen.

Aktuelles Angebot

Prüfungsinformation

B.Sc. Mathematik
 Art der PrüfungsleistungVoraussetzung
Unbenoteter Leistungsnachweiserfolgreiche Seminarteilnahme (Ausarbeitung und Vortrag)Ausarbeitung, Präsentation

Download

Ansprechpartnerin

mathinf.webteam | 29.11.2018