61182 Praktikum zur Algebra

Modulinformationen

Es werden verschiedene Themen aus der Algebra und der algorithmischen Zahlentheorie behandelt. Im Zentrum steht die Frage wie mathematische Probleme mit Hilfe eines Computers beantwortet werden können. Die Teilnehmer erarbeiten anhand von Literatur ein Verfahren und die zugehörige mathematische Theorie. Anschließend schreiben sie ein lauffähiges Programm und erläutern ihre Ergebnisse in einer Ausarbeitung und einem Vortrag.
 

Vertiefungsrichtung

Angewandte Algebra und Diskrete Mathematik (AD)

ECTS10
Arbeitsaufwand
Literaturrecherche und Erarbeitung des Projekts: 150 Stunden
Schriftliche Ausarbeitung und Implementierung: 90 Stunden
Vorbereitung der Präsentation: 40 Stunden
Aktive Teilnahme an der Präsenzveranstaltung: 20 Stunden
Dauer des Modulsein Semester
Häufigkeit des Modulsregelmäßig
Anmerkung
-
Inhaltliche Voraussetzung
Sehr gute Kentnisse der Module  61112 "Lineare Algebra" (01143) und  61113 "Elementare Zahlentheorie mit Maple" (01202)

Aktuelles Angebot

Prüfungsinformation

B.Sc. Mathematik
Art der Prüfungsleistungerfolgreich bearbeitete Praktikumsaufgabe
Voraussetzungerfolgreiche Bearbeitung eines Projekts,
Ausarbeitung und Präsentation
Stellenwert der Note1/15
Formale Voraussetzungenmindestens 45 von 90 ECTS der Studieneingangsphase sind bestanden
M.Sc. Mathematik
Art der Prüfungsleistungerfolgreich bearbeitete Praktikumsaufgabe
Voraussetzungerfolgreiche Bearbeitung eines Projekts,
Ausarbeitung und Präsentation
Stellenwert der Note1/12
Formale Voraussetzungenkeine

Download

Ansprechpartner

mathinf.webteam | 03.09.2019