Rubriken

Aktuelles - August 2017

„Gedrucktes“ in der HÜF

Werke der Essener Künstlerin Ursula Hein-Heusen zeigt die HÜF – Hochschulübergreifende Fortbildung unter dem Titel „Gedrucktes“ ab Freitag, 8. September, in ihrem Trainingszentrum, Lennestraße 89a, 58093 Hagen-Halden. Die öffentliche Ausstellung wird an diesem Abend um 18.30 Uhr eröffnet. Vorgestellt wird die Künstlerin durch Dr. Thomas Behrens. Als landesweite Gemeinschaftseinrichtung organisiert die HÜF Fortbildungsangebote für die kooperierenden Hochschulen in Nordrhein-Westfalen. Sie ist der Kanzlerin der FernUniversität in Hagen beigeordnet.

Gerd Dapprich | 22.08.2017
FernUni-Logo FernUniversität in Hagen, 58084 Hagen, Telefon: +49 2331 987-01, E-Mail: fernuni@fernuni-hagen.de