Vorträge und Veröffentlichungen

+++ Forschungsticker +++ In regelmäßigen Abständen werfen wir Schlaglichter auf FernUni-Forschungsaktivitäten.


Unser Forschungsticker macht FernUni-Forschung sichtbar. Auf welchen Konferenzen sprechen unsere Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler? Welche neuen Bücher haben sie publiziert? Welche Auszeichnungen haben sie erhalten? Und in welchen Lehrgebieten ist Forschungsbesuch zu Gast? Reichen auch Sie uns Neuigkeiten aus Ihrem Lehrgebiet ein – bitte per E-Mail an presse@fernuni-hagen.de.

Tagungen

Foto: Veit Mette xx
Prof. Dr. Sebastian Kubis

Vortrag bei Symposium zu Ehren von Prof. Dr. Haimo Schack

Anlässlich des 65. Geburtstages ihres Lehrers Prof. Dr. Haimo Schack (Christian-Albrechts-Universität zu Kiel) haben seine Schüler ein Symposium an der Universität zu Köln veranstaltet. Professor Sebastian Kubis, Wilhelm Peter Radt Stiftungslehrstuhl für Bürgerliches Recht, Gewerblichen Rechtsschutz, Internationales Privat- und Zivilprozessrecht, hat dort einen Vortrag zur „Verletzung unionsweiter Schutzrechte in grenzüberschreitenden 'Lieferketten'" gehalten, der in Heft 4/2017 der "Zeitschrift für Geistiges Eigentum" veröffentlicht wird.

Foto: FernUniversität xx
Prof. Dr. Helmut Wagner

Seminar-Einladung vom IWF

Prof. Dr. Helmut Wagner, Inhaber des Lehrstuhls für VWL, insb. Makroökonomik an der FernUniversität in Hagen, wird in der zweiten Januarwoche nach Washington reisen, um auf Einladung des Internationalen Währungsfonds (IWF) dort ein (breit angekündigtes) Seminar zu "China and the Middle-Income Trap" abzuhalten und Beratungsgespräche mit verschiedenen Abteilungen des IWF zu führen.

Foto: Veit Mette xx
Dr. Marcus Knaup

Vortrag in Prag

Dr. Marcus Knaup, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrgebiet Philosophie II (Prof. Dr. Thomas S. Hoffmann), hält am 12. Dezember in Prag einen Vortrag zum Thema "A New Concept of Nature as a Foundation for Ethics. On the Relevance of Hans Jonas". Veranstalter sind das Institute of Philosophy of the Academy of Sciences of the Czech Republic und die Faculty of Arts, University of Presov, Slovakia.

Veröffentlichungen

Foto: FernUniversität xx
Prof. Dr. Sabine Fließ

​​ ​

Beitrag zu Erfolgsfaktoren der Servitization

In der Fachzeitschrift Industrial Marketing Management wurde ein Fachbeitrag von Prof. Dr. Sabine Fließ, Douglas-Stiftungslehrstuhl für Dienstleistungsmanagement, und ihrer Wissenschaftlichen Mitarbeiterin Eva Lexutt angenommen.

Der Beitrag gibt erstmalig einen Überblick über die Erfolgsfaktoren der Servitization, dem Übergang eines produzierenden Unternehmens hin zum Dienstleister. Auf Basis einer systematischen Literaturanalyse konnten Faktoren, die den Erfolg dieses Übergangs begünstigen, identifiziert und kategorisiert werden. Der Artikel bietet damit sowohl die Grundlage für zahlreiche Handlungsempfehlungen für Unternehmen sowie für Forschungsimplikationen.

Zum Artikel

Foto: Veit Mette xx
Dr. Marcus Knaup

Edith-Stein-Lexikon

Dr. Marcus Knaup, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrgebiet Philosophie II (Prof. Dr. Thomas S. Hoffmann), hat gemeinsam mit Prof. Dr. Harald Seubert (Theologische Hochschule Basel) ein Edith-Stein-Lexikon im Herder-Verlag herausgegeben. Marcus Knaup ist zudem Pressesprecher der Edith-Stein-Gesellschaft Deutschland.

Im Anschluss an die Edith-Stein-Gesamtausgabe erschließt das Edith-Stein-Lexikon das denkerische Erbe sowie die philosophiegeschichtliche wie phänomenologische Bedeutung Edith Steins (1891-1942). Die von mehr als 40 Stein-Forschenden aus verschiedenen Ländern und Generationen verfassten mehr als 250 Artikel informieren über Bedeutung und Genese der für Edith Stein zentralen Begriffe und Termini. Das Lexikon wendet sich an alle am Denken Edith Steins Interessierte.

Weitere Informationen zum Lexikon [externer Link]

Carolin Annemüller | 08.12.2017