Rechtswissenschaftliche Fakultät

Illustration Foto: Jakob Studnar

Juristische Tradition und Innovation in Lehre und Forschung

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät an der FernUniversität in Hagen ist mit über 12.000 Studierenden die größte juristische Fakultät in Deutschland. Das Fernstudium bietet den Studierenden die viel­fäl­ti­gen Möglichkeiten des lebenslangen Lernens. Die Fakultät kooperiert mit renommierten internationalen Partnerfakultäten.


Aktuelles

  • Foto: Hardy Welsch

    IT-Störung: Großteil der Systeme läuft wieder

    Die wichtigsten IT-Anwendungen für das Studium sind wieder verfügbar.

    28.06.2022

  • Foto: Soldan Moot

    Soldan Moot Court: Teilnehmende gesucht

    Jetzt mitmachen: Noch bis zum 4. Juli können sich rechtswissenschaftliche Fernstudierende für das FernUni-Team bewerben, das im Herbst beim Soldan Moot in Hannover antreten wird.

    22.06.2022

  • Foto: Hardy Welsch

    Neuer Dekan der Rechtswissenschaftlichen Fakultät

    Der Fakultätsrat hat Prof. Andreas Bergmann zum Dekan gewählt. Prof. Osman Isfen ist neuer Prodekan der Fakultät.

    10.06.2022

  • Foto: FernUniversität

    Die Hybrid-Professorin

    Hannah Ruschemeier vereint öffentliches Recht und Digitalisierung in einer Juniorprofessur an der FernUni. Für spannende Forschungsthemen zapft sie gern mal soziale Medien an.

    31.05.2022

  • Foto: Özyeğin Üniversitesi

    Einführung in das türkische Recht

    Intensivkurs: Eine Woche das türkische Rechtssystem auf Türkisch in Istanbul erleben. Jetzt anmelden.

    23.05.2022

  • Foto: ivan-balvan/iStock/GettyImages

    Hagener Depesche Ausgabe 50

    Der Bachelor of Laws bekommt einen neuen Anstrich. Was die Reform des Studiengangs für Studierende bedeutet, ist ein Thema der Jubiläumsausgabe der Hagener Depesche.

    21.04.2022

  • Foto: MicroStockHub/iStock/GettyImages

    An Übersetzung mitgewirkt

    Die FernUni-Rechtswissenschaftlerin Dr. Anna-Katharina Suzuki-Klasen war an der ersten deutschsprachigen Komplettübersetzung des neuen japanischen Zivilgesetzbuches beteiligt.

    21.04.2022

  • Foto: ilkercelik/E+/Getty Images

    Reform des Bachelor of Laws

    Die Fakultät für Rechtswissenschaft reformiert ihren Bachelor of Laws. Dadurch verbessert sich die Studierbarkeit des Studiengangs.

    14.04.2022

  • Foto: Prudencioalvarez/iStock/Getty Images

    Vertragsabschlüsse im Vergleich

    Mit deutschen, englischen und japanischen Vertragsschlussregelungen befasst sich Dr. Anna Katharina Suzuki-Klasen (Abteilung für Japanisches Recht) in ihrer Dissertationsschrift.

    01.04.2022

  • Foto: FernUniversität

    Rhetorik statt Richterautomat

    Nach fast 25 Jahren als Jura-Professorin an der FernUniversität geht Katharina Gräfin von Schlieffen in den Ruhestand. Die Rhetorik-Expertin schätzte die große Freiheit in Hagen.

    08.03.2022

  • Foto: Alistair Berg/Getty Images

    „I want you to panic!“

    Betreibt das Bundesverfassungsgericht selbst Klimaschutzpolitik? Zum Beschluss der Entscheidung zugunsten des Klimaschutzes 2021 referiert Prof. Dr. Andreas Haratsch am 17. März.

    01.03.2022

  • Foto: Volker Wiciok

    studyPORT: Das neue Portal für Studium und Lehre

    Alle Studierenden der Fakultät erhalten ab sofort die wichtigsten Services und Informationen der FernUniversität in Hagen gebündelt in dem neuen Portal studyPORT.

    08.02.2022

  • Foto: PeopleImages/Getty Images

    Summer Schools in Law

    In diesem Jahr finden unsere Summer Schools in Law mit Studierenden aus drei Nationen in Bonn statt. Die Bewerbungsfrist läuft noch bis zum 6. Februar.

    28.01.2022

  • Foto: Ingo Peters/Privat

    Datenschutzrecht in der beruflichen Praxis

    Dominik Morstein und Stephanie Melzow haben gerade als zwei der Ersten die Weiterbildung Datenschutzrecht erfolgreich absolviert. Welche Erfahrungen haben sie dabei gemacht?

    17.01.2022

  • Foto: Privat

    Neutralitätsgebot in der Schule

    In einer Studie geht Dr. Anja Böning der Frage nach, wie Lehrkräfte extremen politischen Positionen im Unterricht begegnen und wie sie das politische Neutralitätsgebot einbringen.

    14.01.2022

  • Foto: Hinterhaus Productions/Getty Images

    Erweitertes Beratungsangebot

    Im Rahmen der Einschreibephase erweitert die Fachstudienberatung vorübergehend ihre Sprechzeiten. Beratungen sind zwischen dem 17. und 31. Januar von montags bis freitags möglich.

    03.01.2022

  • Foto: Privat

    Aktuelle Rechtslage zu Schwangerschaftsabbrüchen

    Im Frauenbeirat der Stadt Hagen informierte Lisa Pingel, wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl Gender im Recht, über die aktuelle Rechtslage zu Schwangerschaftsabbrüchen.

    10.12.2021

  • Foto: Jakob Studnar

    Digitale Prüfungen im März 2022

    Angesicht der in ganz Deutschland steigenden Infektionszahlen erreichen uns zunehmend Anfragen von Studierenden, die sich nach den Prüfungsmodalitäten im März 2022 erkundigen.

    07.12.2021

  • Foto: Copyright@EDELNet

    Curso intensivo – Derecho Español

    Der Intensivkurs Spanisches Recht geht in die nächste Runde. Abmeldungen ab jetzt möglich!

    02.12.2021

  • Foto: Jun Ueno

    Kreise, die sich schließen

    Ein Symposium mit Festakt würdigte das 30-jährige Bestehen der Abteilung für Japanisches Recht an der FernUniversität – und die nunmehr 160-jährige Freundschaft beider Länder.

    21.10.2021

  • Foto: FernUniversität

    Neuer Präsident des EDELNet Boards

    Prof. von Sachsen Gessaphe ist neuer Präsident des EDELNet Boards. Er wurde für zunächst zwei Jahre als Chef des Leitungsorgans der EDELNet-Partnerschaft gewählt.

    07.10.2021


Coronavirus: Aktuelle Infos für Studierende

Wichtige Termine im aktuellen Semester


Beratung und Betreuung

Foto: Jakob Studnar

Internationales

Foto: Jakob Studnar

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der FernUniversität in Hagen fühlt sich traditionell in ihrer Forschung und Lehre der Internationalisierung verpflichtet.